Bewegung für Wiederaufforstung

Die Stiftung Naturfreunde hat im April ein Projekt gestartet, durch das sportliche Betätigung mit der Wiederaufforstung der durch den Borkenkäfer stark mitgenommenen Wälder in der Wünnenberger Umgebung verknüpft werden sollen.
Durch Wandern, Rad fahren und Joggen sammeln die Teilnehmer:innen im Zeitraum vom 1. April bis zum 13. Mai kollektiv Kilometer. Sollte das Ziel von 150.000 km erreicht werden, verspricht die Stiftung, mindestens 100.000 Bäume zu pflanzen. Die Aufzeichnung findet mit Hilfe der App Teamfit statt (Code zur Teilnahme: GBKP71) und es kann auch nach Beginn der Aktion noch beigetreten werden.

Weiterführende Informationen:
https://www.stiftung-naturfreunde.de/
https://www.bad-wuennenberg.de/

1 Kommentar

  1. Glen

    Danke für den tollen Mehrwert! Schaut mal bei https://seedofchange.eu vorbei. Einkaufen ohne profiteur zwischen Erzeuger und Verbraucher.. Damit unterstützt man langfristig regionale Betriebe, bekommt als Verbraucher Geld zurück und pflanzt nebenbei sogar noch Bäume. Liebe Grüße

    Antworten

Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar zu Glen Antworten abbrechen


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel